Mittwoch, 10. November 2010

On Tour - Harmonische Lehre - Show in Halle

Erst einmal möchte ich mich bei den vielen Zusprüchen und Mut machenden Worten bedanken... sie haben geholfen
Asiatischer Abend in Halle
Den Abend zuvor hatten wir schon alles in den Mietwagen geladen. Sämtliche Packte, Tüten und sonstige Waren. Wir sind extra noch zu meiner Mutter in den Garten gefahren um Bambus für die Dekoration frisch zu schneiden. Um 8 Uhr am einem Samstag Morgen ging es dann endlich los.
Ich glaube ich war von allen am aufgeregtesten. Meine Show, meine Choreografie, meine Deko und mein Name hinter allem. Natürlich hatte ich Hilfe und dafür Danke ich meinen Leuten sehr. Ohne Sie hätte ich es nicht geschafft.

Um 10 Uhr waren Ferry und ich vorOrt und kümmerten uns gleich um die Deko. Ich hab hier einige Eindrücke für euch...

halle-blog00
halle-blog01
halle-blog02
halle-blog09
halle-blog10

3 Räume waren zu Dekorieren, die Aufgabenstellung war, schlicht und doch Asiatisch. Ich denke das haben wir geschafft. Sicher kann man das nächste Mal einiges verbessern aber die Aufgabenstellung wurde erfüllt. Gegen 14 Uhr waren wir damit fertig und der Rest unseres Showteams traff ein. Naja der Rest war noch eine junge Dame. Wenigstens konnte nun die Generalprobe losgehen...

training-halle
training-halle01
training-halle02

Unser Team bestand zum Start des Abends aus 5 Leuten. Das Vorführ- Team, bestehend aus 3, ein eigener Fotograf und zu Gast die Teeboschaft Süd - Pia.

Der Abend wurde mit Tee eingeleitet. Jeder Gast bekam eine Schale Tee zur Begrüßung. Der Gast konnte wählen zwischen 2 verschieden asiatischen Schnäpsen oder eben einer Schale Tee. Die meisten griffen zu dem was sie kannten, dem Schnaps, doch viele auch zu einer Schale Tee und davon ließen sich dann einige bei mir am Tisch nieder um mehr als eine Schale zu genießen. Überwältigend war die Auswahl des Tees. Dies war Pia zu verdanken, die das gesamte Teebotschafts-Sortiment im Auto hatte. 


halle-blog08
halle-blog07
halle-blog11

Gegen 21:00Uhr das der erste Teil unserer Show:
halle-blog03
halle-blog06
Teil 2 gegen 22:00 Uhr
halle-blog04
halle-blog05
Insgesamt dauerte die kleine Vorführung knappe 20min. Die Übung hatte sich ausgezahlt und es gab keine Pannen oder Aussetzer.

Wir freuen uns schon auf die nächsten Auftritte... 


Flattr this

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen