Mittwoch, 5. Juni 2013

Starbucks - Matcha Frappuccino

Ich habe es getan! 
Ich habe das erste Mal in meinem Leben etwas bei Starbucks getrunken und den völlig überteuerten, wie ich finde, Matcha Frappuchino für euch getestet.

4,60 Euro hat diese mittlere Größe gekostet. Dafür bekomme ich schon fast 20 g puren Matcha in Standart Qualität.


Wie hat es mir nun geschmeckt?
Es ist eher wie eine Eiscreme mit Matcha Geschmack. Eigentlich nicht schlecht, doch ich hatte eher eine Matcha-Latte erwartet. Während ich es trinke, habe ich das Gefühl auf Zuckerkörner zu beißen.
Ich glaube nicht dass es hier noch irgendeine Gesundheitliche Wirkung gibt, der Zucker hat alles gekillt. Wer es jedoch süß mag und Matcha Eis liebt der ist hier richtig. Überrascht was ich darüber das hier anscheinend wirklich Matcha verwendet wurde. Zumindest schmeckt man diesen heraus. Leider habe ich keine Angaben zu der Herkunft und der Matcha Qualität bei Starbucks erhalten können.

Ich bleibe doch lieber bei Matcha pur oder mache mir selbst eine Matcha-Latte, auch gern mit Mandelmilch.

Fazit:
Wer gern sein Geld zum Fenster rauswirft oder einfach Zuviel davon hat, dem sei Starbucks gegönnt. Der ist hier richtig.

Gesundheitsfanatiker sind bei dem Zuckergehalt definitiv falsch und Leute die ein bisschen aufs Geld schauen müssen auch.
Hier hilft selber machen... Lecker und gesund mein Matcha Eis Rezept.


Hab Ihr Interesse an einem Matcha-Latte Rezept mit selbstgemachter Mandelmilch??


Kommentare:

  1. Ich habe auch noch nie bei Starbucks etwas getrunken, nach deinem Bericht werde ich das wohl auch nicht tun, da ich Zucker überhaupt nicht mag.
    Hast du den mit Sojamilch bestellen können?
    Und bitte bitte schreib das Matcha-Latte Rezept mit Mandelmilch auf, irgendwie habe ich noch nie einen Matcha-Latte getrunken =(

    AntwortenLöschen
  2. Toller Blog! :D Schaue nun öfter vorbei <3 Ich als nicht Kaffeetrinker kann zu Starbucks leider nichts sagen. War noch nie da o_O
    Liebe Grüße
    Maja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Maya, ich habe Deinen Blog auch schon in der Blogroll :D

      Ich trinke auch keinen und so war es mein erster und letzter Besuch in diesem Laden

      Löschen
  3. Für 4,60 Euro bekommst Du nirgends 20g Matcha in Standard-Qualität. Du bekommst vielleicht gemahlenes Grünteepulver, das dann wahrscheinlich bescheiden schmeckt, aber keinen Matcha.

    Viele Grüße
    Florian
    www.matcha.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Florian,
      okay es war ein bisschen überspitzt dargestellt. Sagen wir 10 g des grünen Goldes... dann passt es ungefähr. ;)

      Löschen