Montag, 1. Juli 2013

Der Blick in die Ferne


Die Augen weit offen und in die Ferne gerichtet,
doch erkennen sie nichts,
denn der Blick schaut tief nach innen.

Erinnerungen ziehen vorbei,
wie zarte Kirchblüten auf einem Flüsschen.
Sie tragen Bilder der Vergangenheit.

Doch was hat die Bilder aus der Tiefe geholt?
War es der feine Tropfen in meiner Schale
oder das schöne Geschirr in seiner zierlichen Gestalt?

Süße Erinnerungen an eine fast vergessene Freundschaft...

(Ye Min 2013)


Now a poor trial to translate it into english:


Eyes wide open, looking far away,
but they can´t see anything,
the view is looking deep inside.
 
Memories pass by,
like cherry blossoms on a river.
They carrys the images of the past.

But why this pictures come up right now?
Is it the fine tea in my cup?
or the beautiful dishes in its elegant shape?

Sweet memories of an almost forgotten friendship ...



other Poem:
just a memory 
Gedicht zum Tee 
Gift for you

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen