Dienstag, 18. Februar 2014

Ensemble #11 - on a cold winter day

Endlich wieder ein bisschen Sonne und ich konnte das Haus verlassen. Seit Tagen, Wochen oder Monaten hocke ich nun drin.
So genau weiß ich das gar nicht aber es kommt mir sehr sehr lange vor. Entweder ich bin zu müde oder es ist Regenwetter.

Nun diesen Sonntag hatte ich Glück und Herr Yemin, Bauch-Drops und ich konnten für einen Spaziergang das Haus verlassen. Dick eingepackt!




Ein bisschen rund um die Mitte
Natürlich darf da der Tee nicht fehlen, wenn die Sonnenstrahlen schon mal da sind, es trocken ist und ich nicht müde, dann muss auch der Tee mit.
Meine kleine 1 Mann Kanne hat es in die "Wildnis" geschafft und gibt ein wirklich schönes und unkompliziertes Model ab.





Schade dass ich, mit 10kg mehr auf der Hüfte, nicht so lange laufen kann, so wurde aus unserem Spaziergang nur ein kleiner aber besser als nix und gute 2 Stunden war ich Walross in Bewegung...



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen