Meine Tee-Ecke - Teil 1/2: YeMin

Letztes Mal habe ich euch die Reste meiner Tee-Ecke gezeigt und heute möchte ich euch nun meinen neuen schönen Teebereich vorstellen. Nicht aber, ohne euch vorher die Baustelle zu zeigen, die der Teebereich vor kurzem noch war.

Ich habe viel Liebe und Zeit investiert, denn trotz Kind werde ich nicht auf die eine oder andere Schale Tee verzichten.

Noch vor dem Malern, sooo leer



erst einmal werden die alten Sachen in Pose gebracht
... und dekoriert
endlich kommen die neuen Möbel
Das Chaos beginnt...

ähmmm ... ja!
ist aber Dank Thirsty und dem Hausherren innerhalb eines Tages behoben

endlich ein Teechen



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen