Donnerstag, 10. April 2014

Meine Tee-Ecke - Teil 3: Thirsty

Atessa und Yemin haben schon hier, hier und hier ihre Tee-Ecken vorgestellt. Heute möchte ich nun meine Tee-Ecke vorstellen.

Ich begann vor vielen Jahren mit dem Tee trinken und wollte auch meine persönliche Tee-Ecke haben. Also richtete ich mir eine schöne Tee-Ecke mit Sitzkissen ein, so dass meine Freunde und ich auf dem Boden saßen und den Tee genossen.



Nun sind viele Jahre vergangen und eigentlich habe ich keine richtige Tee-Ecke mehr. Durch Umstrukturierung des Zimmers musste leider irgendwann die Tee-Ecke weichen.
Jetzt besitze ich ein mobile Tee-Ecke, d.h. dass der Platz je nach meinen Bedürfnissen oder Situation angepasst wird. Was in meinem Fall bedeutet, das ich meine mobile Ecke fast ausschließlich nur für meinen Tee nutze.




Meine Schätze sind in den Vitrinen ausgestellt:


Tee Vitrinen

 und im Zimmer verteilt:

Tee Regal
quasi ein Teezimmer mit Wohnzimmer-Funktion:

mobile Tee-Ecke
Tee-Ecke mit meinem derzeitigen Teetisch


Ein paar Schätze, die ich in den Vitrinen aufbewahre:

Teekannen
Nun habt ihr einen kleinen Einblick in meine Tee-Ecke bekommen.






Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen