Dienstag, 14. Oktober 2014

GABA Oolong from Taiwan

Thirsty gab mir viele Teeproben mit, als ich sie besucht habe. Ganz besonders interessant fand ich den GABA Oolong und ich wusste, dass ich mir davon unbedingt etwas bestellen möchte, wenn ich die Gelegenheit dazu haben sollte.
Ye Min wollte ebenfalls Tee aus Taiwan bestellen und so haben wir zusammen einiges an Tee bestellt.
Der GABA Oolong schmeckt so, wie ich es mir erhofft habe- ein sehr interessanter Tee.

Die gerollten Teeblätter duften nussig-mild, sehr weich und der Geruch bleibt lange in der Nase.

  • 1. Aufguss: Der Tee riecht sehr angenehm, wie feuchtes Laub und dieser Eindruck trägt sich in den Geschmack hinein. Meine erste Assoziation war (beeinflusst vom Wetter natürlich) Ein regnerischer Herbsttag. Nach einem Spaziergang kehrt man gemütlich in die warme Stube zurück, der Geruch nach feuchtem Laub und Erde haftet noch an einem.
  • 2. Aufguss: Der Geruch ist stärker, eine leichte Zimtnote ist hinzu gekommen und eine Note, die ich mit Anis vergleichen könnte. 
  • 3. Aufguss: Gleichbleibender Genuss. Es entfalten sich aber noch viele andere Geschmacksnuancen, die ich gar nicht greifen kann. Es ist ein erdiger, wohltuender Geschmack, der dem Gaumen schmeichelt, vielleicht mit einem Hauch Nuss, so wie der Duft der trockenen Teeblätter schon verspricht.
Dieser Tee ist ein wirklich spannender Tee. Ich mag, dass er viele Geschmackskomponenten hat, aber immer weich und angenehm bleibt.

GABA Oolong tastes as I hoped for- it´s an really interesting tea.

The rolled tea leaves smells a little bit nutty, really soft an the aroma is enduring.
  • 1. infusion: The tea smells lovely, like damp leaves and this impression reflects in taste. My first association (influenced by weather, of course) was a rainy day in autumn. After a walk you came back into your warm rooms but there´s still this smell of damp leaves and soil.
  • 2. infusion: The smell is more intensive, a little bit of cinnamon and something that I compare with aniseed.
  • 3. infusion: Consistent pleasure. Some other variations of taste develop on my tongue, I cannot describe them. It´s still earthy, the taste of nuts get through as the smell of the dry leaves promises.
This tea is really exciting. I like the variations of taste and that the tea is always soft and enjoyable.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen