Vergessener Tee mal anders


Meine Freunde hören oft von mir, das ich kaum noch Tee habe, das ich wieder Nachschub brauche.
Ich muss kurz hier erwähnen, das ich für meine Tees eine extra kleine Kiste habe.

meine kleine Kiste


Nun da ich wieder in den Ohren meiner Freunde lag, schaute ich in meine Kiste. Und was habe ich da entdeckt, eine schöne Teedose.

gefundener Schatz


Zuerst dachte ich, das sie leer wäre,aber als ich sie anhob, war sie schwer. Also ein Indiz, das was drin sein könnte. Als ich dann die Teedose öffnete, fand ich noch eine ganze ungeöffnete Packung Tee drin.

mein Tee


In diesem Moment war es wie Weihnachten und Ostern zusammen.

Ich musste, wie ihr euch vorstellen könnt, gleich mal den Tee ausprobieren.
Was soll ich sagen, ich probiere ihn immer noch seit dem Tag :).



Ich wünsche euch allen viel schöne Teestunden, eure Thirsty.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen