Donnerstag, 11. Juni 2015

Bio Matcha-Leckerei

Im Bioladen habe ich etwas neues entdeckt: Pasta di Mandorla mit Matcha Geschmack von Pane&Dolci.

Enthalten ist: Mandeln, Rohrzucker, Invertzuckersirup, Agavendicksaft, Matcha, Extrakt aus Leinsamen, Kokos und Wasser

Perfekt wäre es natürlich, wenn die kleinen Gebäckstücke mit Datteln statt Zucker gesüßt wären, ich will demnächst mal versuchen, meine Version nachzubauen, denn günstig ist die Leckerei wirklich nicht.
Wobei...bei den derzeitigen Mandelpreisen.
Nun, wie dem auch sei, für knapp 5 € habe ich mir den Spaß gegönnt und die wirklich sehr leckeren Stückchen genossen.
Erst schmeckt man nur die Süße, Kokos und Mandeln, aber dann kommt der Matcha erstaunlich stark durch und man hat lange einen angenehmen Geschmack im Mund.

Ich werde berichten, ob es mir mit dem selbst herstellen gelungen ist.

Herzliche Grüße,
Atessa

1 Kommentar:

  1. Da bin ich gespannt! Ich sammle Tee (Matcha)-Rezepte...

    AntwortenLöschen