Donnerstag, 6. August 2015

Tee auf Reisen

Es nun wieder soweit. Auch dieses Jahr musste ich arbeitsbedingt verreisen. Also nahm ich meine improvisiertes Reiseteeset mit.


Das Tablett habe ich hier vor Ort gekauft.


Nun trinken meine Kollegin und ich fast jeden Abend einen leckeren Tee. Ich habe für die Reise vier Sorten Tee mitgenommen. Einen Tan Pei Oolong, einen Milky Oolong, einen Dong Ding und einen Jasmin Tee.

Meine Kollegin trank letztes Jahr das erste Mal diese Art von Tee ( Kung Fu Cha). Sie war davon so begeistert, das sie sich darüber freute, auch dieses Jahr wieder mit mir gemeinsam diese Art von Tee zu trinken. Ich musste ihr jetzt versprechen, das ich ihr von meiner Hong Kong Reise ein schönes Teeset mitbringe. Natürlich werde ich ihr diesen Wunsch erfüllen, denn ich freue mich sehr über den Zuwachs unserer Teegemeinde.

Nun sind wir ein schon ein paar Tage in der Türkei und haben im Wechsel fleißig die vier Sorten getrunken.








1 Kommentar:

  1. Das Tablett ist der Hammer :-) Freue mich schon sehr auf den Winter, das ist die einzige Jahreszeit in der ich wirklich gerne Tee trinke. Bin schon auf die ganzen Neuen Sorten gespannt :-) Liebe Grüße aus dem Meraner Land!

    AntwortenLöschen