Donnerstag, 26. November 2015

Ausgetrunken #3 - Thirsty

Es ist soweit, die drei Monate sind schon wieder um.

Diesmal habe ich nicht so viel Tüten geleert wie sonst, nicht etwa aus Teemangel oder weil ich weniger Durst hatte, sondern es lag eher daran das ich mich diesmal auf die Tees der Anderen konzentrierte.

Yemin und Atessa durften ihre Vorräte mit mir teilen. Ich habe mich mal kurz für zwei Wochen bei Yemin einquartiert, und mein Durst war schwer zu stillen.
Yemin wird in ihrem nächsten Ausgetrunken -Post ausführlich darüber berichten.


li. Milky Oolong, mitte Ali Shan, re. oben Alishan, re unten Tien Chi

Der Milky Oolong ist wieder mit dabei. Den trinken meine Freunde und ich sehr gerne. Dann habe ich einen Ali Shan aus dem Teehaus Cöln gehabt. Er war sehr lecker, hatte ein fruchtiges Aroma.
Dann hatte ich einen High Mountain Ali Shan Oolong aus Taiwan bei Zen8Tea bestellt. Er hat leichte Röstaromen. Ein sehr empfehlenswerter Tee.
Der Tien Chi ist ein sehr grüner Oolong, aus dem Teesalon in Berlin. Er schmeckt am ehesten wie Frühlingswiese. Es ist ein teurer Tee,, den ich nicht nochmal kaufen würde.

Während ich diesen Beitrag schreibe, trinke ich einen Alishan, der starke Röstaromen hat ( auch bei Zen8Tea bestellt).



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen