Monatsfavorit - Atessa #17 Oktober

Am Abend liege ich oft im Bett und denke mir: Atessa, du hast heute gar keinen Tee getrunken. Die Zeiten sind rar, häufig komme ich erst ganz spät abends zum Tee und dann geht der Griff zum Pu Ehr, da er nicht so viel Koffein enthält. Pu ist also wieder einer der häufigsten Tees, die ich am Teetisch getrunken habe. Momentan beginnt für mich aber auch wieder die Zeit der Kräuteraufgüsse, schließlich bin ich eine kleine Kräuterhexe.

Der Tee oben in der Schale ist der Nepal Oolong Jun Chiyabari von TeeGeschwendner. Den finde ich tatsächlich gar nicht mal so schlecht und auch dem Mann mundet er sehr. Wie ihr wisst liebe ich nussige Tees und ich habe ein Faible für interessant geformte Teeblätter. Und diese finde ich wahnsinnig interessant, bunt und hübsch gekringelt, aber nicht zu stark. Wegen vielen Projekten wird der Tee aber häufig nicht am Tisch getrunken, sondern in einer etwas größeren Kanne mit Sieb. Einfach, weil man dann aus einem Tässchen nippen kann, ohne zu viel Plantscherei zu haben. Bei der Arbeit mit Laptop und anderem Technikkram schon manchmal wichtig.

Herzliche Grüße vom Arbeitsplatz,
Atessa

Kommentare

  1. Mit der Aussage, dass Puerh wenig Koffeein hat, werd ich immer wieder konfrontiert. Also ich spüre das wenige schon und würde deshalb spät abends keinen mehr trinken. Aber wers kann ...
    Welche Sorte Puerh nimmst du und wie ist deine Dosierung?
    Für Herbstkräutertees
    hätte ich auch gern eine Empfehlung von dir.
    Das Bild gefällt mir serh gut.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich merke Koffein generell sehr sehr wenig, zum Pu greife ich, weil der Mann ihn abends trinken kann. Leider kann ich dir keine genauen Auskünfte über die Sorte geben, ich brauche gerade diese kleinen Pralinen auf, ich habe sie mal von thirsty bekommen und es steht nichts darauf. Ich hoffe du weißt, was ich meine :)

      Derzeit mache ich eine Goldrutenteekur, sehr gut für die Blase. Süß ohne Zucker und daher einer meiner Herbstfavoriten ist ein Aufguss von Süßholzwurzel, generell zur Erholung für den Magen =)

      Löschen
  2. Diese kleinen Pralinen, sind das diese, die sich dann vollständig auflösen? Ja, da hab ich auch welche probiert. Für mich aber sind andere Shupu interessanter...

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts