Tea Master Boutique

Seit geraumer Zeit lese ich schon den Blog von Stephane - Tea Masters.
Wer diesen noch nicht kennt, dieser ist wirklich schön und empfehlenswert.
Oft hole ich mir hier neue Ideen für mich und meinen Alltag und auch die schönen Dekorationen bringen mich ins schwärmen.
Ich beneide Stephane so nah am Tee zu leben und diesen Quasi vor der Nase zu haben.

Sicherlich durfte ich schon einige Teegebiete besuchen aber so quasi mittendrin zu leben ist doch etwas anderes.
Schade das mein Mann nicht in seine Heimat, China, auswandern möchte. Ich würde sofort die Koffer packen und mich in der Teeplantage einnisten.

Teedecke im Einsatz
Nun hat Stephane endlich einen kleinen und feinen Onlineshop eröffnet.
Ich weiß man hätte auch vorher schon bei ihm bestellen können aber irgendwie hab ich da nie durchgesehen. Jetzt ist es ganz einfach.




Ich hätte mich ja quer durch den Shop bestellen können aber es wächst hier noch kein Geld auf dem Baum, deshalb habe ich mich auf 4 Teesorten und eine wunderbare Teedecke beschränkt.




Nicht ganz leicht die Auswahl einzugrenzen. Die Lieferung dauerte ca. 2 Wochen und landete nicht beim Zoll.
Gut verpackt ist alles angekommen. Einen kleinen Kritikpunkt habe ich lieber Stephane.
Ich hatte gar keine Bestellbestätigung erhalten und wollte schon fragen ob alles gut gegangen ist und dann kam das Paket. Die Bestätigung wäre toll aber das ist auch schon alles was ich kritisieren muss.

Den ersten Tee den ich euch heute kurz vorstelle ist der Baozhong.


Ein frischer Baozhong aus dem Frühjahr 2014.
Er hat eine leichte bis mittlere Fermentation und wirklich schöne Blätter.

Ich mag seine Leichtigkeit, die genau richtig für die Schwangerschaft ist. Den Tee brühte ich in meiner kleinen Tonkanne, ich hätte eigentlich einen Gaiwan nehmen sollen, dann hätte ich wohl mehr vom natürlichen Geschmack des Tees gehabt aber das stelle ich erst jetzt mit dem Tippen der Zeilen fest.


Bei einem Tee wie dem Baozhong, der ein offenes Blatt hat, nehme ich viel mehr Teeblätter als bei einem gerollten Tee.



Ihr könnt hier die schönen Blätter sehen.

Fazit:
Ich mag den Tee wegen seiner Leichtigkeit und doch hätte ich ihn lieber im Gaiwan bereiten sollen. Dann hätte ich euch mehr zum Geschmack geschrieben. Vielleicht mach ich das nochmal.
Es ist ein guter Alltagstee und für die Schwangerschaft perfekt, da er weder zu stark noch zu schwach ist.

Die Tees in der Tea Master Boutique sind sicherlich etwas teuer und mögen somit abschreckend wirken aber ich muss ehrlich sagen, die 2 Pakete die ich bisher öffnete bestechen durch Qualität und nichts anderes habe ich erwartet.

Nach meinem herben Reinfall mit dem Teekauf in China ist es ein Segen Teekenner vor Ort zu haben, denen man vertrauen kann.


http://www.tea-masters.com/

Kommentare:

  1. Schöne Empfehlung! Der Baozhong sagt mir auf Anhieb gar nix, aber das werde ich mal verfolgen.

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Ye Min,

    Vielen Dank für Deinen Artikel. Ich freue mich, daß die Tees und die Teedecke (sieht toll aus!) gut angekommen sind. Bitte entschuldige, daß ich Dir nicht bescheid gesagt habe als ich das Paket verschickte. Normalerweise sende ich eine kleine Mail. Wahrscheinlich hatte ich an diesem Zeitpunkt zu viel Arbeit und vergas es...

    Ich wünsche Dir auch als Gute mit dem Ende der Schwangerhaft. Meine 2 Kinder sind ja auch halb chinesisch und europäisch und sind die süssesten!

    Alles Gute,

    Stéphane

    AntwortenLöschen